Home Impressum
 
Urlaub in Ferienwohnungen und Ferienhäuser
 

Die beliebtesten Urlaubsziele:

 

 
 

 

Italien:

  Adria
  Apulien
  Südtirol
  Toskana
   
 

Spanien:

  Costa Blanca
  Costa Brava
  Costa del Sol
  Costa Dorada
   
 

Frankreich:

  Camarque
  Côte d'Azur
   
   
   
   

 



 

 

Die "wilde Küste" - Urlaub an der Costa Brava

Der Name Costa Brava bedeutet "wilde Küste" und bezieht sich auf die Küstenfelsen die teilweise steil ins Meer abfallen. Die Costa Brava ist etwa 220 Kilometer lang und zieht sich von der französisch-spanischen Grenze bis hin zur Flussmündung bei Blanes.
Entlang der Küste gibt es viele malerische und ruhige Buchten, von steilen Klippen umgeben, aber auch größere flache Strände mit feinem Sand.
Hier kann man sich herrlich erholen, im kristallklaren Meer baden, oder eine der unzähligen Sportmöglichkeitn nutzen. Naturliebhaber finden im Hinterland schöne Naturschutzgebiete und traumhafte Park- und Gartenanlagen. Hier findet jeder etwas.
Besuchen Sie einen der schönen Ferienorte an der Costa Brava wie zum Beispiel Blanes, Lloret de Mar, Begur, Llanca oder Rosas und verbringen Sie einen schönen Urlaub!

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude, dies gilt sicher auch für einen Urlaub in Spanien. Lesen Sie daher doch zur Einstimmung, was andere über ihren Urlaub in Spanien geschrieben haben.


Finden Sie Ihre Traumreise an die Costa Brava:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Brava
Hotels an der Costa Brava
Pauschalreisen zur Costa Brava
Last Minute Reisen zur Costa Brava
Flüge zur Costa Brava
Mietwagen an der Costa Brava